fussball_7.jpg

Herzlich Willkommen bei der Fußballabteilung

des SV Teuto Riesenbeck e. V.  

Teuto - Riesenbeck - Hymne (Songtext) Teutohymne (mp3)

Teuto holt sich den Titel

 ejuniorinnen

Die E-Junioren-Fußballerinnen des SV Teuto Riesenbeck sind neuer Hallenkreismeister. Für die größten Überraschungen sorgten bei der Indoor-Meisterschaft der E-Mädchen am Sonntag in Riesenbeck die JSG GW/Preußen Lengerich mit der Vizemeisterschaft und der VfL Ladbergen mit dem Bronzerang.

Die Vor- und Finalrunde wurde bei den jüngsten weiblichen Nachwuchskickerinnen in der Grünen Halle an einem Tag ausgetragen. Aus drei Dreiergruppen hatten sich Teuto Riesenbeck, JSG GW/Preußen Lengerich und der VfL Ladbergen für die Endrunde qualifiziert. In der Vorrunde hatten sich die JSG GW/Preußen Lengerich und der VfL Ladbergen vollkommen überraschend mit einer blütenweißen Weste durchgesetzt. Arminia 1 hatte Teuto Riesenbeck mit einem 1:1 die einzigen Punktverluste beigebracht. Die Riesenbecker Mädels feierten aber in der Finalrunde mit den Siegen gegen den VfL Ladbergen (3:0) und JSG GW/Preußen Lengerich (2:0) souverän den Hallenkreismeistertitel. In einem echten Finalspiel um die Vizemeisterschaft setzte sich die JSG GW/Lengerich mit einem hauchdünnen 1:0-Sieg gegen den VfL Ladbergen durch.

Dennoch war der VfL Ladbergen das Überraschungsteam des Tages. Dass sich die Ladberger Mädels den Bronzerang ohne Auswechselspielerinnen sicherten, war schon bewundernswert. Aber auch in der Platzierungsrunde sprühten die jungen Mädels vor Spielfreude und begeisterten rund 200 Zuschauer mit tollen Toren. Bei der Siegerehrung durch Imke Holtmeyer aus Lienen konnten sich neben den Endrunden-Teams auch die JSG Recke/Steinbeck, die Ibbenbürener SV, Falke Saerbeck, Eintracht Mettingen und die beiden Teams von Arminia Ibbenbüren über einen Pokal freuen.

Quelle: IVZ

Bezirksliga - Teuto 1

FC Gievenbeck U23 - Teuto Riesenbeck                                              Endstand: ausgefallen
Samstag, 09.12.2017, Anstoß: 12.45 Uhr  

 

Landesliga - Damen 1

Teuto Riesenbeck - SG Coesfeld 06                       Endstand: 0:3
Sonntag, 17.12.2017, Anstoß: 12.30 Uhr 

 

Kreisliga - A Jugend

Teuto Riesenbeck - SF Lotte                                        Endstand: 4:2
Sonntag, 03.12.2017, Anstoß: 11.00 Uhr

Die Riesenbecker hatten nach einer ausgeglichenen ersten Spielhälfte im zweiten Durchgang die besseren Abschlussmöglichkeiten. Auf dem schneebedeckten Kunstrasenplatz eröffneten sich auf beiden Seiten kaum herausgespielte Torchancen. Für die Riesenbecker Pausenführung sorgte Julian Thalmann vier Minuten vor dem Seitenwechsel nach einer Freistoßhereingabe. Den Ausgleich markierte Justin Still in der 47. Minute nach einer Ecke. Teuto übernahm jetzt mehr die Initiative und ging nach einem Freistoß durch Thalmann in der 60. Minute erneut in Führung. Mit dem Doppelschlag durch Jan-Erik Bien (78.) und Felix Niermann (80.) war das Spiel entschieden. In der 85. Minute sorgte Marinho Alves de Castro nur noch für eine Resultatsverbesserung.

Tore: 1:0 Thalmann (41.), 1:1 Still (47.), 2:1 Thalmann (60.), 3:1 Bien (78.), 4:1 Niermann (80.), 4:2 Alves de Castro (85.)

Weiterlesen: Kreisliga - A Jugend