sixdays-18-2.jpg

 

      

Nur noch wenige Wochen bis zum Start

Spektakulär wird die 15. Auflage der Riesenbecker Sixdays im insgesamt 30. Jahr. Noch nie haben so viele auswärtige Gäste das Tecklenburger Land besucht, bei den diesjährigen Riesenbecker Sixdays, die vom 5.-10. Mai 2018 wieder durchs Land ziehen.

CloseAct01

Weiterlesen: Nur noch wenige Wochen bis zum Start

Einladung zur Jahreshauptversammlung der Leichtathletikabteilung des SV Teut Riesenbeck

Liebes Mitglied unserer Leichtathletikabteilung,

ganz herzlich möchten wir Dich zu unserer ordentlichen Mitgliederversammlung am:

Mittwoch, 25.04.2018  um 20.00 Uhr einladen.

Tagungsort ist die Gaststätte Ottenhues, Tecklenburger Str. 24, in Hörstel-Riesenbeck. Entsprechend der Satzung sehen wir vor, die Einladung nur noch im Internet bzw. in der Tagespresse zu veröffentlichen.

Tagesordnung:

Begrüßung

Berichterstattung über das abgelaufene Jahr 2017

Genehmigung Protokoll der Mitgliederversammlung 2016

Kassenbericht

Ehrungen „LA des Jahres und Triathlet des Jahres 2017“

Vortrag über Vorstandsbeschlüsse

Neuwahlen

Anträge  aus der Versammlung

Verschiedenes

Eingeladen sind alle Mitglieder bis zum Geburtsjahrgang 2003. Für alle Mitglieder der Jahrgänge ab 2004 findet im Sommer eine Jugendversammlung statt.

Anträge können bis zum 15. April 2018 beim Vorstand oder Gruppensprecher eingereicht werden.

Mit freundlichem Gruß

SV TEUTO RIESENBECK - Leichtathletikabteilung-

für den Vorstand:    Michael Brinkmann

Kostenlose Lauf-Lernkurse ab 11. April auf dem Riesenbecker Berg

 female jogger 2832118 960 720

Nach der Zeitumstellung am kommenden Wochenende startet der Riesenbecker Lauf-Treff ab Mittwoch, 28. März um 18.30 Uhr wieder am Parkplatz Postdamm in Riesenbeck. Dann können die Teilnehmer den Frühling wieder auf den wunderschönen Strecken des Teutoburger Waldes genießen.

Die neuen beliebten Lauf-Lernkurse starten nach den Osterferien, ab Mittwoch, 11. April um 18.30 Uhr. Beim Riesenbecker Lauf-Treff sind sie auch im 39. Jahr nach wie vor kostenlos und unverbindlich. Besonders angesprochen sind auch Anfänger, die vormals noch nie gelaufen sind. Ihnen ist der Anfängerkurs gewidmet, wo man die Lauftechnik von Grund auf, beginnend mit 3 min. Laufen/3 min. Gehen im Wechsel vermittelt bekommt. Auch das Tempo ist schön langsam. Das Training ist so konzipiert, dass ein einmaliges Kommen in der Woche ausreicht, um die Lerninhalte zu trainieren. In der zweiten Stunde wird dann die Gehpause zurückgenommen, bevor in der 3. Stunde die Laufdauer wieder erhöht wird. Mehrere ausgebildete Lauf-Treff-Leiter stehen an jedem Mittwoch um 18.30 Uhr und an jedem Sonntag um 08.30 Uhr zur Verfügung. Die Kursinhalte vom Mittwoch werden jeweils am darauffolgenden Sonntag wiederholt. Das Ziel, dann nach 10 Wochenstunden 20-30 min. am Stück zu laufen, wird in der Regel von allen erreicht. Dabei erhält man natürlich auch Tipps und Informationen bis hin zur richtigen Atemtechnik. Und alles kostenlos und unverbindlich, denn dafür sind die Lauf-Treff-Leiter schon seit der Gründung im August 1979 eingetreten – dieses Angebot soll kostenlos bleiben. Auch ist eine vorherige Anmeldung nicht erforderlich, es wird auch keine Anwesenheit nachgehalten. Wer kommt der kommt – das Angebot besteht. Einzig: man muss seinen inneren Schweinehund überwinden, um den Schritt zu machen, den Start in den Laufsport zu wagen. Von der Jahreszeit könnte es besser nicht sein – und im Sommer schafft man schließlich schon selbst, 30 min. ohne Pause am Stück zu laufen.

Weiterlesen: Kostenlose Lauf-Lernkurse ab 11. April auf dem Riesenbecker Berg

Saskia Schmiemann unterbietet 35 Jahre alten Kreisrekord über 3000 Meter

 

Das Seniorensportfest des TV Friesen Telgte mit den integrierten Münsterlandmeisterschaften der Senioren und Einlageläufen jüngerer Altersklassen nutzte Saskia Schmiemann vom SV Teuto Riesenbeck nach ihren sehr guten Ergebnissen der vergangenen Wochen über 5000 Meter und 3000 Meter Hindernis, nun auch ihre Zeit über 3000 Meter deutlich zu verbessern.

Weiterlesen: Saskia Schmiemann unterbietet 35 Jahre alten Kreisrekord über 3000 Meter

Leni Otte ist Sportlerin des Jahres 2016 in den jüngeren Schülerklassen

40 Kinder der Leichtathletikabteilung des SV Teuto Riesenbeck erlebten einen kurzweiligen Nachmittag mit Wettspielen, Grillwürstchen und der Ehrung der zehn erfolgreichsten Athleten des Jahres 2016 in den jüngeren Schülerklassen.

Den begehrten Pokal für die Sportlerin des Jahres 2016 überreichte Jugendsprecher Marco Schnabel an Leni Otte. Die erfolgreiche Sportlerin erhielt die Ehrung für vier erste Plätze in der Kreisbestenliste der elfjährigen Schülerinnen. Platz zwei errang Theo Walter, der in 2016 der schnellste neunjährige Athlet im Kreis war und zudem auch im Weitsprung seiner Alterklasse vorne lag. Der Drittplatzierte Daniel Wallmeier (M10) lief über 800 Meter und 2000 Meter an die Spitze der Bestenliste. Auf den Plätzen vier bis zehn folgten Tom Otte (M8), Joana Herrmann (W11), Jonas Herrmann (M8), Marvin Bärtels (M13), Ira Stemmerich (W12), Florian Wallmeier (M8) und Simon Bachmann (M9).