Erfolgreicher Mannschaftswettkampf

Erfolgreicher Mannschaftswettkampf für den SV Teuto mit neuem Vereinsrekord

Im Holsterkampbad Ibbenbüren trafen sich die Schwimmerinnen und Schwimmer zu einem packenden Mannschaftswettkampf des Kreises Steinfurt. Unter der Leitung der Trainer Tobias Lünnemann und Dominik Bolz sowie einem engagierten Team von Kampfrichtern wurde der Wettkampf zu einem beeindruckenden sportlichen Ereignis.

Die Mannschaft zeigte bemerkenswerte Leistungen in allen Schwimmstrecken, die vom Verein vertreten wurden. Die Schwimmer Kjell Knöpper, Philipp Sterzer, Florian Schulte, Tobias Lünnemann, Ida Höfker, Daniela Gherta, Xenia Maier, Julika Schlotthoff, Ella Beckmann und Dustin Simon gingen mit vollen Einsatz an den Start und präsentierten eine geschlossene Teamleistung.

Besonders herausragend waren die individuellen Leistungen einiger Athleten. Ida Höfker setze einen neuen Vereins-Jahrgangsrekord der 14-Jährigen über 1500m Freistil mit einer Zeit von 22:51,01 Min.und beeindruckte damit nicht nur ihre Teamkollegen, sondern auch die Zuschauer. Trainer Tobias Lünnemann wagte sich trotz seiner Rolle als Coach selbst ins Becken und zeigte sehr gute Leistungen über 50m Schmetterling und 200m Freistil, um aufgrund zahlreicher Ausfälle das Team zu unterstützen. Auch Florian Schulte sicherte sich über 200m Rücken,  100m Rücken, 200m Schmetterling und 100m Freistil den Titel des schnellsten Schwimmers der jeweiligen Disziplin im Mannschaftswettkampf.

Insgesamt war der Wettkampf ein voller Erfolg für unseren Verein, der nicht nur durch herausragender Leistungen, sondern auch durch Teamgeist und Zusammenhalt überzeugte.

Erfolgreiche Teilnahme der Teuto-Schwimmer bei den Bezirksmeisterschaften in Gladbeck

Datum: 09./10. Dezember 2023

Ort: Gladeck

Bei den diesjährigen Bezirksmeisterschaften im Schwimmen in Gladbeck zeigten die Schwimmer des SV Teuto Riesenbecks unter der Leitung ihres Trainers Dominik Bolz eine beeindruckende Leistung. Die Schwimmer Nikita Maier, Erik Thomas, Nick und Max Holtkamp präsentierten sich in Topform und konnten einige bemerkenswerte Platzierungen verbuchen.

Max Holtkamp (Jahrgang 2008), einer der vielversprechenden Talente der Schwimmer, sicherte sich den 4. Platz über 200m Lagen und glänzte mit einem herausragenden 3. Platz über 200m Freistil. Zudem stellte er sein Können über 50m Freistil in Beweis und erzielte eine neue persönliche Bestzeit.

Ebenfalls auf dem Treppchen fand sich Erik Thomas (Jahrgang 2012) wieder, der den 3. Platz über 100m Lagen für sich beanspruchte. Seine beeindruckende Leistung zeugt von hartem Training und seiner Disziplin.

Nick Holtkamp (Jahrgang 2013) erwies sich als vielseitiger Schwimmer und sicherte sich den 4. Platz über 50m Brust und glänzte mit dem 2. Platz in der 100m Lagen Disziplin. Besonders herausragend war jedoch sein sehr knapper 4. Platz über 200m Brust, denn Nick ist in dieser Disziplin der bisher schnellste 10-Jährige, den der SV Teuto Riesenbeck seit 1986 trainiert hat. Er stellt somit einen neuen Vereins Jahrgangsrekord über 200m Brust auf.

Nikita Maier (Jahrgang 2013) rundete das erfolgreiche Ergebnis ab, indem er neue persönliche Bestzeiten in der 200m Brust- und in der 50m Brust-Kategorie erreichte.

Nach dem Wettkampf zeigte sich der Trainer äußerst zufrieden mit der Leistung seines Teams. Die Bezirksmeisterschaften stellten für sie eine großartige Gelegenheit dar, das harte Training der letzten Monate in beeindruckende Ergebnisse umzusetzen. Jeder Schwimmer gab sein Bestes, und die Platzierungen sprechen für sich. Der Blick richtet sich bereits gespannt auf bevorstehende Wettkämpfe im nächsten Jahr, bei denen die Teuto-Schwimmer erneut ihr Können unter Beweis stellen werden.

Wettkampferfahrung für unsere Nachwuchsschwimmer

Wettkampferfahrung für unsere Nachwuchsschwimmer

Am letzten Wochenende (24.11.2018) ging es für die Nachwuchsschwimmer des SV Teuto Riesenbeck ins Recker Hallenbad. Hier wurde das Nachwuchsschwimmen des Turngau Münsterland ausgerichtet.

Gelungener Start nach der Sommerpaus

Gelungener Start nach der Sommerpaus

Am Sonntag, 23.09.18, starteten 22 Teuto-Schwimmer nach der Sommerpause sehr erfolgreich beim Sprintertreffen des WTB in Ibbenbüren.

Nordwestfäliche Langbahnmeisterschaften 2018

Nordwestfäliche Langbahnmeisterschaften 2018

Am 30.06.2018 und 01.07.2018 richtete die SGS Münster für den Schwimmbezirk Nordwestfalen die Bezirksmeisterschaften im Freibad Coburg aus. Bei traumhaften Wetterbedingungen machten sich 11 Schwimmer auf den Weg. In einem schönen Ambiente der Wettkampfstätte konnten sich die Leistungen der Riesenbecker sehen lassen. Es wurden sogar Podestplätze an die Teutonen vergeben, ebenso konnten sich die Riesenbecker häufig im guten Mittelfeld ihre Plätze sichern. Die Zeiten konnten sich sehen lassen, so wurden viele persönliche Bestzeiten auf der 50m Bahn geschwommen. Die Stimmung war ausgelassen. Es wurde nach beendeten Starts ein Sonnenbad genommen oder mit Ballspielen wurde die Wartezeit mit guter Laune überbrückt. Das gegenseitige Anfeuern der Teammitglieder durfte natürlich nicht fehlen.

Kreis-Freiwasser- Meisterschaften 2018

Kreis-Freiwasser- Meisterschaften 2018

Bei strahlendem Sonnenschein wurden am vergangenen Wochenende die Kreis-Freiwasser-Meisterschaften im Freibad in Steinfurt ausgetragen.

500 Teilnehmer aus 9 Vereinen schwammen ihre diesjährigen Kreismeister/-innen aus.

Vereinsmeisterschaften 2018

Vereinsmeisterschaften 2018

Am vergangenem Samstag, dem 28.04.2018 wurden die 52. Vereinsmeisterschaften im heimischen "Riesenbecker Hallenbad" ausgetragen.
80 Kinder, Jugendliche und Erwachsene kämpften um Medaillen und Pokale. Für viele, gerade für die jüngeren Schwimmerinnen und Schwimmer, der erste Wettkampf überhaupt und die beste Übung. Mit 169 Starts  gab es wieder viele Meldungen, dies zeugt von einer hohen Aktivität und der guten Arbeit der Trainer.

Podestplatz beim TVI Pokal

Podestplatz beim TVI Pokal

Vom 02.06.2018 bis 03.06.2018 fand der 25. internationale Schwimmwettkampf im Holsterkampbad in Ibbenbüren statt.

Kreisstaffelmeisterschaften 2018

Kreisstaffelmeisterschaften 2018

Die Kreisstaffelmeisterschaften 2018 fanden am 22.April 2018 in Lienen statt. Mit strahlendem Sonnenschein starteten vom SV Teuto Riesenbeck insgesamt 18 Staffeln. Es konnten jeweils 2. Damen- und Herrenmannschaften in unterschiedlichen Besetzungen starten. Aus dem Kreis gingen der TuS Recke, Schwarz-Weiß Lienen, SV Olympia Borghorst, SG GS Altenberge und TVE Greven an den Start.

DMS Nordwestfalenklasse

DMS Nordwestfalenklasse

Am 04.02.2018 machten sich junge und erfahrene Wasserratten mit ihren Betreuern und Kampfrichtern auf den Weg nach Gelsenkirchen.
Sehr früh morgens wurde ein Bus geschartet und es ging zu den Deutschenmannschaftsmeisterschaften (DMS).

Der SV Teuto Riesenbeck konnte mit einer Herren- und Damenmannschaft im Gepäck anreisen. In der gesamten Vereinsgeschichte ist es erst das zweite mal, dass eine Damenmannschaft an den Start ging.

Das Besondere an diesem Event ist es, als Team zu starten, was sonst eher selten im Schwimmsport der Fall ist.

Bei den DMS müssen alle olympischen Schwimmstrecken von 50 Meter Freistil über 200m Brust, 400m Lagen bis hin zu den 800m (Damen) beziehungsweise 1500m (Herren) usw. zweimal geschwommen werden. Jeder Schwimmer darf hierbei nur viermal an den Start gehen. Die erzielten Zeiten werden anschließend in Punkte umgerechnet und addiert. Somit kommt bei diesem Wettkampf der Aufstellung der Schwimmer eine besondere Bedeutung zu.