Volleyball Aktuell

Spielbericht der 1. Damen / 3. Spieltag

Spieltag 3: SV TeutoRiesenbeck gegen TVE Greven

Im ersten Satz finden die Riesenbeckerinnen nur schwer in das Spiel.Die Nervosität war bei allen Spielerinnen anzumerken, so klappte zunächst die Annahme nicht und die sonstige Sicherheit bei den Angriffen war nicht da.
Die Grevener Mannschaft konnte einen kleinen Vorsprung mit 4 Punkten (14:18) sich erspielen, daraufhin hat Trainer Günter Breiwe eine Auszeit genommen um den Riesenbeckerinnen die Nervosität zu nehmen und weiter zu motivieren.
Nach weiteren gespielten 2 Punkten konnten die Riesenbeckerinnen endlich wieder punkten, als nächstes war Lisa Toniazzo mit dem Aufschlag an der Reihe und konnte eine Aufschlagserie mit 10 Aufschlägen abliefern, sodass die Riesenbeckerinnen den ersten Satz noch 25:20 gewinnen konnten.
Im zweiten Satz hatten die Riesenbeckerinnen immer einen kleinen Vorsprung, den sie immer weiter aufbauen konnten so wurde auch dieser Satz mit 25:15 gewonnen.

Der dritte Satz verlief ähnlich wie der zweite Satz, diesen konnten die Riesenbeckerinnen auch gewinnen (25:18).
Nach knapp einer Stunde konnten die Riesenbeckerinnen den zweiten Sieg der Saison und weiteren 3 Punkten ausgiebig auf den Riesenbecker Wiesn feiern.

Das nächste Spiel am 04.11.2018 bestreiten die Riesenbeckerinnen zu Hause in der Grünen Halle gegen den SC Münster 08 um 11 Uhr.
Bis dahin wird an der Annahme als auch an der Sicherheit der Spielerinnen gearbeitet, damit sie voller Motivation in das nächste Spiel gehen und endlich den ersten Heimsieg der Saison holen.